Wie sag ichs nur? Ergebnisorientierte Öffentlichkeitsarbeit für Gesundheitseinrichtungen

KHM-33-M Neu Münster

Beginn 15.05.18 10:00

Ende 15.05.18 17:00



440,00 € zzgl. MwSt

Im Preis eingeschlossene Leistungen

Mittagessen und Pausengetränke, Seminarunterlagen als Ordner und auf 4GB-USB-Stick


Seminardetails

Als Einrichtung im Gesundheitswesen wird man zwangsläufig wahrgenommen: In Bewertungsportalen, Bestenlisten, Facebookeinträgen oder Leserbriefen - das eigene Haus wird "ins Gespräch gebracht", ob man will oder nicht. Erfolgreich kommuniziert aber nur der, der in die Rolle des Akteurs schlüpft und selbst bestimmt, wie das eigene Haus in der Öffentlichkeit wahrgenommen wird. Eine ergebnisorientierte und strategische Öffentlichkeitsarbeit ist also das A und O für einen guten Ruf. Dieses Seminar zeigt daher praxisnah die grundlegenden Erfolgsfaktoren der Öffentlichkeitsarbeit für Gesundheitseinrichtungen auf. Dabei werden neben der Bedeutung einer Corporate Identity ebenso die wichtigsten Instrumente der Ansprache unterschiedlicher Zielgruppen sowie kritische Aspekte einer souveränen Krisenkommunikation thematisiert.

  • Aller Anfang ist (gar nicht) schwer - Weshalb eine Corporate Identity unverzichtbar für eine erfolgreiche Kommunikationsstrategie ist und wie Sie beides erreichen
  • Der Ton macht die Musik - Wie man zielgruppengerecht kommuniziert und das jeweils passende Instrument findet (u.a. Pressemitteilung, Pressekonferenz, Homepage, Social Media, Patientenbroschüre und Events)
  • Die Öffentlichkeit im eigenen Haus - Weshalb eine gute interne Kommunikation das A und O einer erfolgreichen Öffentlichkeitsarbeit ist und welche Ziele die interne Kommunikation verfolgt (Praxisbeispiel Mitarbeiterzeitung)
  • In Krisen souverän kommunizieren - Was ist eine Krise und wie können Sie vorbeugen? Was muss ein Krisenplan beinhalten und wie kommuniziert man nach einer Krise weiter?

Zielgruppe

Mitarbeiter der Öffentlichkeitsarbeit und des Marketings, aber auch der Verwaltung und Geschäftsführung sowie Chefärzte und ihre Sekretariate, kurz alle Akteure im Gesundheitswesen zu deren Aufgabengebieten es zählt, die richtigen Worte zu finden

Methode

Vortrag mit zahlreichen Praxisbeispielen und Diskussion

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Personen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt. Bei zwei und mehr Teilnehmern eines Krankenhauses wird ein Rabatt von 10% gewährt.