Spezialseminar: Kodierung in der Inneren Medizin (2 Tage) *Fortbildungspunkte beantragt*

DRG-22-MC Ismaning bei Mnchen

Beginn 11.07.18 10:00

Ende 12.07.18 16:00



690,00 zzgl. MwSt

Im Preis eingeschlossene Leistungen

Mittagessen und Pausengetrnke, Seminarunterlagen als Ordner und auf 4GB-USB-Stick


Seminardetails

Das mit jedem Jahr komplexer werdende DRG-System erfordert zunehmend fundierte Kenntnisse auch und insbesondere zu speziellen Aspekten der Leistungskodierung. Um unntige Erlsverluste zu vermeiden und gleichzeitig einen mglichst optimalen Abrechnungsdatensatz zu gewhrleisten, bietet dieser Workshop die Mglichkeit, sich in den besonders weit gefassten Gebieten der Leistungskodierung in den verschiedenen Teilbereichen der Inneren Medizin intensiv fortzubilden. Die Teilnehmer lernen dabei anhand zahlreicher Fallbeispiele die korrekte und sachgerechte Kodierung in diesen Fachgebieten kennen.

  • Kodierung in der Kardiologie
  • Kodierung in der Nephrologie
  • Der Diabetes Mellitus - eine Herausforderung für die Kodierung
  • Kodierung in der Pneumologie
  • Kodierung in der Gastroenterologie
  • Kodierung in der Onkologie
  • Kodierung in der Rheumatologie
  • Kodierung von Infektionen und Sepsis

Zielgruppe

rzte, DRG-Beauftragte, Kodierfachkrfte und Mitarbeiter des Medizincontrollings sowie von Krankenkassen. Grundkenntnisse in der Kodierung sind erforderlich!

Methode

Vortrag mit vielen Fallbeispielen und Diskussion

Referenten


Dr. Norbert von Depka, Caritas Trgergesellschaft West, Internist, Medizinische Informatik, Medizincontroller


Zustzliche Informationen

Seminarzeiten

1. Tag: 10:00 - 17:00 Uhr, 2. Tag: 9:00 - 16:00 Uhr

Fortbildungspunkte

Für dieses Seminar wurden bei der zuständigen Ärztekammer Fortbildungspunkte beantragt (Vorjahr: 14 Fortbildungspunkte).

 

Teilnehmerstimmen

"War für mich bisher meine beste Fortbildung."

"Ich konnte noch eine ganze Menge Neues mitnehmen, obwohl ich selbst auch schon zehn Jahre kodiere und schon mehrere Fortbildungen besucht habe!"

"Es war eine super Fortbildung! Klasse."

Hinweis

Die Teilnehmerzahl ist auf 15 Personen begrenzt. Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs bercksichtigt. Bei zwei und mehr Teilnehmern eines Krankenhauses wird ein Rabatt von 10% gewhrt.