Krankenhausmanagement – Digitalisierung Patientensteuerung

Intensivseminar: Digitalisierung der Patientensteuerung im Krankenhaus

Die Patientensteuerung im Krankenhaus ist komplex. Immer kürzere Verweildauern erfordern immer schnellere Prozesse – die nur durch eine gute Digitalisierung erreicht werden können.

Schaffen Sie die Transformation zur digitalen Patientensteuerung auch in Ihrer Klinik. Dadurch sparen Sie nicht nur wertvolle Ressourcen ein, sondern optimieren die Abläufe zum Wohl Ihrer Patienten.

Wir bieten dieses Intensivseminar in Kooperation mit der Recare Deutschland GmbH an.

> direkt zu den Terminen


Optimieren Sie durch digitale Prozesse Ihre Patientensteuerung

Multimorbide Patienten, vielschichtige Behandlungen, immer kürzere Verweildauern: Die Koordination von Patienten im Krankenhaus wird immer komplexer. Umso wichtiger ist eine effiziente Patientensteuerung, die alle Patienten zielsicher in die passende Versorgungsstruktur leitet – von der Einweisung in die Klinik bis zur Nachversorgung. Dabei leistet die Digitalisierung einen wertvollen Beitrag.

Werden Sie zum Treiber der digitalen Transformation Ihrer Patientensteuerung. In unserem Intensivseminar erhalten Sie die notwendigen Kompetenzen, damit die Digitalisierung in Ihrem Haus gelingt. Durch die kleine Gruppengröße von maximal 10 Teilnehmern wird ein intensiver Wissenstransfer mit hohem Praxisbezug gewährleistet.

Was Sie erwartet

Die Fortbildung erstreckt sich über 3 Module. Im Vorfeld des ersten Moduls haben Sie die Möglichkeit Ihr digitales Mindset zu testen. Mit einem 10-minütigen Online-Test erfahren Sie, wie digital Sie selbst sind. Die Ergebnisse bleiben völlig anonym, ermöglichen Ihnen aber eine bessere Selbsteinschätzung.

 

1. Modul (1 Tag Präsenz-Seminar)

Im ersten Modul erarbeiten Sie gemeinsam mit den anderen Teilnehmern einen optimalen digitalen Prozess der Patientenüberleitung. Sie identifizieren, wo dadurch Ressourcen frei werden und wie diese besser genutzt werden können. Wir identifizieren individuelle Stolperfallen und geben Ihnen praxisnahe Techniken für die Umsetzung in Ihrer Klinik an die Hand.

 

2. Modul (halber Tag Web-Seminar)

Das zweite Modul findet einige Wochen später statt und gibt Ihnen die Chance, die bisherigen Veränderungen zu überprüfen. Im Rahmen eines Peer-Reviews evaluieren Sie Ihre neuen, digitalen Prozesse mit unseren Experten und den anderen Teilnehmern und legen gemeinsam die nächsten Schritte hin zur bestmöglichen Digitalisierung Ihrer Patientensteuerung fest.

 

3. Modul (2 Stunden Online-Gruppencoaching)

Eine weitere Möglichkeit der Reflexion des Veränderungsprozesses bietet Ihnen das dritte Modul – diesmal als virtuelles Gruppencoaching. Das Coaching richtet sich individuell nach dem persönlichen Beratungsbedarf der Teilnehmer. Gerne begleiten wir Sie auch bei der Implementierung eines Überleitungstools von Recare.

Ihr Seminar im Überblick

Methode Intensivseminar mit Workshop-Charakter, gemeinsamer Erarbeitung von praxisorientierten Problemlösungen, Arbeit an individuellen Fallbeispielen und Coaching-Einheiten
Zielgruppen Krankenhaus-Mitarbeiter aus Sozialdienst, Entlassmanagement oder Case Management, die die Digitalisierung der Patientensteuerung in ihrer Klinik aktiv vorantreiben möchten
Enthaltene Leistungen Mittagessen und Getränke bei der Präsenz-Veranstaltung, Seminarunterlagen
Dauer 1. Modul 1 Tag Präsenz-Seminar
2. Modul halber Tag Web-Seminar
3. Modul 2 Stunden Online-Gruppencoaching
Teilnahmebetrag 990,00 € zzgl. MwSt. || 1.178,10 € inkl. MwSt.

Wir bieten dieses Intensivseminar in Kooperation mit der Recare Deutschland GmbH an.


Was Sie im Seminar lernen

1. Modul

  • Wie digital bin ich eigentlich? (Online-Test zum digitalen Mindset im Vorfeld des ersten Moduls)
  • Optimaler digitaler Prozess der Krankenhausüberleitung – vom ersten Assessment bis zur poststationären Versorgung
  • Analog vs. digital: Ressourcen sparen durch digitale Überleitung
  • Do’s und Dont’s bei der Digitalisierung von Entlassprozessen
  • Techniken zur Umsetzung von Veränderungsprozessen

 

2. Modul

  • Überprüfung der bisherigen Veränderungen
  • Identifikation und Überwindung von Hürden
  • Definition der nächsten Schritte zur weiteren Optimierung der digitalen Patientensteuerung

 

3. Modul

  • Reflexion des eigenen Veränderungsprozesses
  • Einbringen der Außenperspektive durch unsere Experten
  • Ggf. Implementierung des Überleitungstools von Recare

Alle Termine auf einen Blick

Finden Sie hier Ihren Wunschtermin und legen Sie das Seminar mit dem Einkaufswagen-Symbol in Ihren Warenkorb.

Offene Seminare / Krankenhausmanagement / Digitalisierung Patientensteuerung

Ihre Dozenten

Den Dozenten Ihres Seminars finden Sie in der jeweiligen Termin-Beschreibung.

Dozenten

So buchen Sie Ihr Wunsch-Seminar

  1. Oben auf dieser Seite den gewünschten Termin aufrufen
  2. Seminar in den Warenkorb legen
  3. Warenkorb aufrufen, anmelden – fertig!

Fragen zum Seminar?

Wir sind Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:


Mehr zum Krankenhausmanagement

Betriebswirtschaft, Finanzierung, Onboarding und Co: Finden Sie in unserer Übersicht weitere passende Schulungen aus dem Bereich Krankenhausmanagement für Ihren Bedarf.

zu den Management-Seminaren

Immer auf dem Laufenden bleiben

Mit unserem Newsletter wissen Sie stets Bescheid über neue Themen, Termine und Angebote der consus healthcare akademie. Melden Sie sich gleich an!

zur Newsletter-Anmeldung

consus healthcare akademie
Lippstädter Straße 42
48155 Münster
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

 

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 
Das Angebot der consus healthcare
akademie ist eine durch den TÜV Nord
geprüfte Bildungsdienstleistung
(Zertifizierung gemäß ISO 29993).