Offene Seminare
Offene Seminare / Kursdetails

Wahlleistungsvereinbarung im Krankenhaus

Die Gestaltung einer rechtssicheren und wirksamen Wahlleistungsvereinbarung unterliegt klar definierten inhaltlichen Anforderungen, welche es dringend zu beachten gilt. Gleichwohl ist nicht nur die Wahlleistungsvereinbarung sondern auch die Stellvertreterregelung, welche bei vorhersehbarer sowie unvorhersehbarer Verhinderung des Wahlarztes dessen Vertretung regelt, regelmäßig Gegenstand gerichtlicher Entscheidungen. Als zwingende vertragliche Voraussetzung für die Inanspruchnahme ärztlicher Wahlleistungen führen fehlerhafte Formulierungen in diesen wichtigen Vertragsdokumenten immer wieder zur Ablehnung der Kostenerstattung oder zur Rückforderung des gesamten Liquidationserlöses seitens der privaten Krankenversicherungen. Diesen latenten Risiken auf der Erlösebene können Sie mittels aktueller Sachkenntnis und in Gestalt formal einwandfreier Vertragsdokumente vorbeugen und entgegnen. Es handelt sich um eine Kooperationsveranstaltung der consus healthcare akademie und der Kanzlei Bregenhorn-Wendland.


  • Stationäre Verträge im Rahmen der Privatliquidation

  • Risikovermeidung in der Privatliquidation

  • Wahlleistungsvereinbarung

  • (Höchst-)persönliche Leistungserbringung

  • Verhinderungsfall und Stellvertreterregelung

  • Honorarvereinbarung

  • Medizinische Wahlleistungen

  • Wahlleistungen in der Privatpatientenklinik

  • Zielgerichtetes Spezialwissen aneignen

  • Verborgene Risiken kennenlernen und identifizieren

  • Einschlägige Rechtsgrundlagen verstehen und anwenden

  • Aktuelle Rechtsprechung interpretieren und berücksichtigen

  • Eigene Vertragsdokumente überprüfen und rechtssicher gestalten

Status: Anmeldung möglich

Kursnr.: 19MSPGIA01

Beginn: Mi., 12.06.2019 , 10:00 Uhr

Dauer: 1 Tag

Kursort: consus healthcare akademie, Münster

Teilnahmebetrag: 450,00 € ohne MwSt. || 535,50 € inkl. MwSt.

Enthaltene Leistungen: Mittagessen und Pausengetränke, Seminarunterlagen als Ordner und auf USB-Stick

Methode: Vortrag und Diskussion

Zielgruppe: Krankenhauspersonal, im Besonderen Krankenhausleitung, leitende Ärzte sowie Krankenhausmitarbeiter aus Verwaltung und Abrechnung, welche mit der Privatliquidation betraut sind.

consus healthcare akademie
Lippstädter Str. 42
48155 Münster

Datum
12.06.2019
Uhrzeit
10:00 - 17:00 Uhr
Ort
Lippstädter Str. 42, consus healthcare akademie, Münster




Wenn Sie sich per Fax anmelden möchten, können Sie hier das Formular runterladen.

Anmeldeformular


consus healthcare akademie
Lippstädter Straße 42
48155 Münster
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr