Offene Seminare
Offene Seminare / Kursdetails

Webinar: Chancen und Risiken des MDK-Reformgesetzes

Ein brandheißes Thema für jedes Krankenhaus

Das MDK-Reformgesetz liegt inzwischen dem Bundesrat vor und wird höchstwahrscheinlich am 01. Januar 2020 in Kraft gesetzt. Es bietet neben Chancen durch klar geregelte Prüfquoten leider auch manifeste Erlösrisiken; insbesondere hinsichtlich der die Struktur bestätigenden MD-Gutachten in Bezug auf die OPS-Komplexcodes. Diese müssen bis Ende 2020 den Kostenträgern übermittelt werden.

In diesem Webinar werden Ihnen die Big Points des MDK-Reformgesetzes in der Kabinettsfassung vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt auf den nun festgelegten Prüfquoten und den sich daraus ergebenen Kodierprozessen.

Ein besonderes Augenmerk wird außerdem auf die Strukturprüfungen der OPS-Komplexcodes gelegt. Was ist ganz konkret bis Ende 2020 zu tun? Und was sind die mutmaßlichen Folgen, wenn bis zum 31. Dezember 2020 kein positives Gutachten des MD an die Kostenträger übermittelt werden kann?

Schließlich werden unterschiedliche Szenarien aus Budgetsicht durchgespielt, sodass die Teilnehmer sich bereits jetzt mit den ToDos und den möglichen Folgen auseinandersetzen können. Dabei sind Fragen des Auditoriums an die Referenten ausdrücklich erwünscht.

Status: Anmeldung auf Warteliste

Kursnr.: 19ONMRGA01

Beginn: Mi., 18.09.2019 , 16:00 Uhr

Dauer: 1,5 Stunden

Kursort: Webinar

Teilnahmebetrag: 41,18 € ohne MwSt. || 49,00 € inkl. MwSt.

Methode: Webinar. Den Link zur Teilnahme sowie alle weiteren Informationen erhalten Sie nach der Anmeldung per E-Mail.

Zielgruppe: Geschäftsführer, Krankenhausdirektoren, Medizincontroller, Budgetverhandler

Webinar


Datum
18.09.2019
Uhrzeit
16:00 - 17:30 Uhr
Ort
Webinar




Wenn Sie sich per Fax anmelden möchten, können Sie hier das Formular runterladen.

zum Fax-Formular


consus healthcare akademie
Lippstädter Straße 42
48155 Münster
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

 

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr