MD/Recht – Datenschutz

Datenschutz im Gesundheitswesen

Schützen Sie Ihre Patientendaten DSGVO-konform? Seit Einführung der EU-Datenschutzgrundverordnung sind die Anforderungen an den Datenschutz im Gesundheitswesen gestiegen.

In diesem Seminar erfahren Sie, wie Sie rechtssicher mit sensiblen Daten umgehen und teure Verstöße gegen die DSGVO vermeiden.

> hier Ihr Angebot anfordern


Schützen Sie Patientendaten rechtssicher

Patientenakte, Daten-Übermittlung, Schweigepflicht: In Zeiten von Digitalisierung und Telemedizin stellt die Datenschutzgrundverordnung DSGVO hohe rechtliche Anforderungen an den Umgang mit sensiblen Patientendaten.

Neben der Umsetzung der Datenschutz-Richtlinien ist die Sensibilisierung der eigenen Mitarbeiter gefordert. Denn Verstöße gegen Datenschutz und Datensicherheit im Gesundheitswesen können teuer werden.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie die Erfordernisse der DSGVO in Ihrer Einrichtung umsetzen und wie Sie sensible Daten rechtssicher verwalten, verarbeiten und sichern. Zudem erhalten Sie praktische Tipps, wie Sie typische Datenpannen im Arbeitsalltag beheben.

Mit dem Abschluss des Seminars erhalten Sie ein Zertifikat, das Ihre Fachkunde gemäß der gesetzlichen Anforderung nach Art. 37. Abs. 5 DSGVO nachweist.

Was Sie im Seminar lernen

  • Gesetzliche Regelungen zum Datenschutz im Gesundheitswesen
  • Die konforme Verarbeitung von Patientendaten in Gesundheitseinrichtungen
  • Der Umgang mit Patientendaten und der Patientenakte
  • Übermittlung von Daten an Dritte (Abrechnungsstellen, MD, Sozialversicherungsträger)
  • Auskunft an Angehörige
  • Exkurs: Schweigepflicht der Mitarbeiter
  • Rechtliche Konsequenzen und aktuelle Entscheidungen zum Datenschutz
  • Handlungsempfehlung wichtiger Prozesse und praktische Umsetzung

Ihr Seminar im Überblick

Format Wir bieten dieses Thema als Inhouse-Seminar für Ihr Haus oder als individuelles Einzelcoaching an.
Methode Vortrag mit Fallbeispielen und Diskussion. Reichen Sie gerne vorab eigene Fragen zum Datenschutz ein, die wir dann im Seminar gemeinsam besprechen.
Zielgruppen Geschäftsführer und Vorstände, Datenschutzbeauftragte und Datenschutzkoordinatoren, Führungskräfte und Abteilungsleiter, IT-Administratoren, Ärzte, Pflegekräfte, Verwaltungsmitarbeiter
Dauer Nach Absprache
Kosten Sprechen Sie uns einfach an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles Angebot.

Jetzt Punkte sichern!

Erhalten Sie mit diesem Seminar Punkte für die „Registrierung beruflich Pflegender“ (RbP).


Das sagen unsere Kunden

Wir möchten, dass Sie zu 100 Prozent zufrieden sind. Darum fragen wir unsere Kunden nach ihrer Meinung zu unserem Angebot.

zu den Kundenstimmen


Buchen Sie Ihr Inhouse-Seminar

Dieses Thema bieten wir Ihnen als individuelles Inhouse-Seminar oder Coaching an - bei Ihnen vor Ort oder digital als Web-Seminar.

  1. Fordern Sie jetzt Ihr Angebot an.
    Wir benötigen folgende Angaben von Ihnen: Seminarthema, Zielgruppe, ungefähre Teilnehmerzahl, Dauer und falls vorhanden Ihren Wunschtermin.
  2. Wir melden uns bei Ihnen zur weiteren Abstimmung.
  3. Termin festlegen und los gehts!

 

Buchung oder Fragen zum Seminar?

Wir sind Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:


Weitere MD/Recht-Seminare

Von den Haftungsfallen im Krankenhaus bis zum professionellen MD-Management: Finden Sie in unserer Übersicht weitere juristische Schulungen für Ihren Bedarf.

zu den MD/Recht-Seminaren

Immer auf dem Laufenden bleiben

Mit unserem Newsletter wissen Sie stets Bescheid über neue Themen, Termine und Angebote der consus healthcare akademie. Melden Sie sich gleich an!

zur Newsletter-Anmeldung

consus healthcare akademie
Lippstädter Straße 42
48155 Münster
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

 

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 
Das Angebot der consus healthcare
akademie ist eine durch den TÜV Nord
geprüfte Bildungsdienstleistung
(Zertifizierung gemäß ISO 29993).