MD & Recht – MD-Management

Professionelles MD-Management

Neue Prüfregeln, größere Unsicherheiten: Das neue MDK-Reformgesetz verändert die Prüfung von Krankenhausabrechnungen seit 2020 nachhaltig.

Stellen Sie Ihr MD-Management professionell auf das neue Prüfverfahren ein und minimieren Sie dadurch Ihre Verluste. Wie das geht, erfahren Sie bei uns.

> direkt zur Buchung


Verstehen Sie das MDK-Reformgesetz und seine Folgen

Durch die Reform der Medizinischen Dienste (MD) sind viele Krankenhäuser verunsichert – nicht ohne Grund: Das MD-Management wird künftig nur erfolgreich sein, wenn es optimal auf das geänderte Prüfverfahren eingestellt wird. Damit auch Sie das schaffen, liefern wir Ihnen die nötigen Kompetenzen.

Sie erhalten einen Überblick über die Neuerungen durch das MDK-Reformgesetz und die aktuelle Rechtslage. Sie erfahren, warum die Zahl der Rechnungsprüfungen steigt und erhalten taktische Handlungsempfehlungen für konkrete Situationen wie einen verspäteten Eingang von Unterlagen beim Medizinischen Dienst.

Inhalte

  • Was ändert das MDK-Reformgesetz?
  • Rechnungsprüfungen: Warum wird es immer mehr? Ursachenforschung.
  • Wie sollte ein professionelles MD-Management aussehen? Prozessorganisation.
  • Wie können ausufernde Verluste zuverlässig zugeordnet werden? Reporting.
  • Wie kann man Verluste minimieren? Strategie.
  • Aktuelle Rechtslage und taktische Handlungsempfehlungen in praktischen Situationen:
    • Erlösrückforderungen für Geriatrische Komplexbehandlungen
    • Strukturprüfungen - neue Regelungen
    • Unterlagen sind (angeblich) zu spät beim Medizinischen Dienst eingegangen - was tun?
    • Ambulantes Potenzial - kein verlorener Posten!
    • Neue Prüfregeln für Einzelfallprüfungen
  • Vieles vieles mehr!

Im Überblick

Methoden Vortrag, Praxisbeispiele, Diskussion
Zielgruppen Führungskräfte, Mitarbeiter des (Medizin-)Controllings, Fallmanager
Erforderliche Kenntnisse Vorkenntnisse im Bereich Fallkodierung, Fallabrechnung und Rechnungsprüfung. Falls Sie über keine Vorkenntnisse verfügen, empfehlen wir Ihnen zur Vorbereitung unser Seminar "Umgang mit Kostenträger- und MD-Anfragen"
Format Inhouse-Seminar

Buchen Sie Ihr Wunsch-Seminar

Inhouse-Seminar

Exklusiv für Sie und Ihr Team

  • passgenau auf Ihren Bedarf zugeschnitten
  • individuelle Inhalte für Ihr gesamtes Team
  • freie Termin- und Ortswahl, digital oder in Präsenz

Ihre Dozenten

Unsere Experten mit jahrelanger Praxis-Erfahrung

Unsere Dozenten sind ausgewiesene MD-Experten mit langjähirger Erfahrung im Gesundheitswesen. Ihr konkreter Dozent wird im Vorfeld festgelegt.


Sie haben Fragen?

Wir sind montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr für Sie da.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Inhaltliche Fragen

Laura Bludau

Produktmanagement

Telefon: +49 251 28907-14

E-Mail schreiben


Maria-Therese Foerster

Produktmanagement

Telefon: +49 251 28907-17

E-Mail schreiben

Buchung & Organisation

Elke Vosshöller

Seminarmanagement

Telefon: +49 251 28907-18

E-Mail schreiben


Mehr MD & Recht

Vom Recht für Klinikärzte bis zum Datenschutz im Gesundheitswesen: Finden Sie in unserer Übersicht weitere juristische Themen für Ihren Weiterbildungsbedarf.

zu allen MD & Recht-Themen

Immer auf dem Laufenden bleiben

Mit unserem Newsletter wissen Sie stets Bescheid über neue Themen, Termine und Angebote der consus healthcare akademie. Melden Sie sich gleich an!

zur Newsletter-Anmeldung

consus healthcare akademie
Waldkircher Straße 28
79106 Freiburg im Breisgau
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

 

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 
Das Angebot der consus healthcare
akademie ist eine durch den TÜV Nord
geprüfte Bildungsdienstleistung
(Zertifizierung gemäß ISO 29993).