Medizincontrolling & Kodierung

Medizincontrolling & Kodierung

In Zeiten steigenden Kostendrucks gilt es, Erlöse im Krankenhaus durch korrektes und vollständiges Kodieren der erbrachten stationären Leistungen zu sichern. Da sich das komplexe DRG-Abrechnungssystem jedes Jahr weiter verändert, sind ein effektives Medizincontrolling und stets aktuelle Kodier-Kenntnisse gefragt.

Diese Kompetenzen erhalten Sie bei uns – ob als Einführung, Weiterbildung oder Speziallehrgang für alle Fachbereiche: Hier finden Sie das passende Angebot zum Medizincontrolling und zur Kodierung.


Zuverlässige Erlössicherung im Krankenhaus


Kodierung in Fachbereichen


Maßgeschneiderte Weiterbildungen

Ob als Webinar, Präsenz-Seminar, Inhouse-Schulung, Coaching oder E-Learning: Gemeinsam finden wir die beste Lösung für Sie und Ihr Team. Sprechen Sie uns einfach an.

zum Kontaktformular

Keine Medizincontrolling-Themen verpassen

Melden Sie sich jetzt bei unserem Newsletter an und bleiben Sie stets über alle aktuellen Themen aus dem Bereich Medizincontrolling & Kodierung auf dem Laufenden.

zur Newsletter-Anmeldung


Ihr Nutzen: Klinik-Erlöse durch aktuelles Kodier-Wissen sichern

Seit der Einführung des DRG-Systems wird das Medizincontrolling im Krankenhaus immer wichtiger. Denn seitdem werden stationäre Krankenhausleistungen einheitlich über das DRG-System vergütet (DRG = "Diagnosis Related Groups"). Diagnosen und Behandlungen müssen dafür der richtigen Fallpauschale zugeordnet – sprich: kodiert – werden. Bei fehlerhafter DRG-Kodierung drohen Erlösausfälle. Eine wichtige Aufgabe des Medizincontrollings ist es, die Erlöse durch korrektes Kodieren und Dokumentieren der medizinischen Leistungen zu sichern. Gar nicht so einfach – denn nicht nur ist die DRG-Systematik an sich schon äußerst komplex. Sie wird auch jährlich angepasst und überarbeitet. Nur wer im Bereich Medizincontrolling und Kodierung auf dem Laufenden bleibt, kann Erlöse fürs Krankenhaus also auch weiterhin zuverlässig sichern – und dabei helfen wir Ihnen. Mit Ihren neu erworbenen Fähigkeiten im Medizincontrolling werden Sie dazu beitragen, Unsicherheiten zu beseitigen, Kodier-Fälle schneller und korrekter zu bearbeiten und so wichtige Erlöse nachhaltig zu sichern.

Bringen Sie Ihr DRG-Wissen bei uns auf den aktuellen Stand. Starten Sie dafür Ihren Weg als Kodierfachkraft oder Medizincontroller in unseren Basiskursen. Oder erweitern Sie gezielt Ihre Fähigkeiten in Fachgebieten wie Intensivmedizin, Chirurgie, Orthopädie, Innere Medizin, Gynäkologie, Neurologie oder Notaufnahme. Und bereiten Sie sich mit unseren DRG-Updates rechtzeitig zum Jahresende auf die anstehenden Änderungen im DRG-System vor. Ob als Webinar, Präsenz-Seminar, Inhouse-Schulung oder Coaching: Finden Sie jetzt bei uns das passende Kodier-Lehrangebot und holen Sie sich Medizincontrolling-Wissen aus der Praxis von unseren klinikerfahrenen Dozenten. Machen Sie es wie unsere Kunden und lernen auch Sie künftig einfach besser mit der consus healthcare akademie, einem der größten Fortbildungsanbieter im deutschen Gesundheitswesen.

Sie haben Fragen zu unserem Bildungsangebot im Bereich Medizincontrolling & Kodierung? Oder Sie interessieren sich für ein maßgeschneidertes Weiterbildungsangebot für sich persönlich oder Ihr Haus? Wir stehen Ihnen für alle Anliegen gerne zur Seite – sprechen Sie uns einfach an.

consus healthcare akademie
Lippstädter Straße 42
48155 Münster
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

 

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 
Das Angebot der consus healthcare
akademie ist eine durch den TÜV Nord
geprüfte Bildungsdienstleistung
(Zertifizierung gemäß ISO 29993).