Medizincontrolling – DRG-Grundlagen

Grundlagen des DRG-Systems und der Kodierung

Um die Behandlung von Patienten abrechnen zu können, müssen Krankenhäuser ihre medizinischen Leistungen vollständig im DRG-System kodieren.

Erhalten Sie dafür eine grundlegende Einführung – vom Aufbau und der Systematik des DRG-Systems bis zum grundlegenden Vorgehen bei der Kodierung.

> direkt zur Buchung


Machen Sie sich mit dem DRG-System vertraut

Stationäre Krankenhausleistungen werden seit 2004 einheitlich über das sogenannte DRG-System vergütet (DRG = "Diagnosis Related Groups"). Das Regelwerk ist komplex und besonders für Neueinsteiger nicht immer selbsterklärend.

Für die Abrechnung müssen Kliniken Diagnosen und Behandlungsprozeduren über einen Schlüssel den richtigen Fallpauschalen zuordnen (= kodieren). Fehler bei der Kodierung können zu finanziellen Ausfällen führen.

Wir machen Sie mit den Grundlagen des DRG-Systems vertraut - von den wichtigsten Begriffen bis zu den geltenden Kodierrichtlinien. Sie erfahren, welchen Mechanismen die Abrechnung im Krankenhaus unterliegt und wie stationäre Fälle vergütet werden. Anhand von Fallbeispielen lernen Sie, wie Sie grundlegend vorgehen müssen, um Krankenhausfälle sachgerecht kodieren und abrechnen zu können.

Inhalte

  • Definition und Erläuterung von Grundbegriffen des DRG-Systems (unter anderem Aufbau einer DRG und Fallpauschalenkatalog)
  • Aufbau der ICD-10-GM und des OPS-Katalog
  • Erläuterung der wichtigsten Regelungen der Allgemeinen und Speziellen Kodierrichtlinien mit ausführlichen Fallbeispielen
  • Finanzielle Folgen, die aus Kodierfehlern resultieren
  • Zahlreiche Praxisbeispiele

Kundenstimme

Der Referent hat die Themen sehr anschaulich erklärt. Genug Diskussionsraum und Zeit für Fragen. Weiter so!*

* Original-Stimme aus unseren Feedback-Bögen

weitere Kundenstimmen

Im Überblick

Methoden Vortrag, Fallbeispiele, Diskussion
Zielgruppen Ärzte, Pflegepersonal, angehende Kodierfachkräfte, Mitarbeiter der Krankenhausverwaltung, aus Industrie- und Dienstleistungsbetrieben sowie von Krankenkassen
Formate offene Seminare
Inhouse-Seminar
E-Learning

Jetzt Punkte sichern!

Erhalten Sie Punkte für die "Registrierung beruflich Pflegender" (RbP).


Buchen Sie Ihr Wunsch-Seminar

Offenes Seminar

Wunschtermin finden – direkt buchen – gemeinsam weiterbilden

  • Praxiserprobte Konzepte für Ihr Weiterkommen
  • Experteninput, Erfahrungsaustausch, netzwerken
  • Regelmäßige Termine vor Ort oder als Webinar

Inhouse-Seminar

Exklusiv für Sie und Ihr Team

  • passgenau auf Ihren Bedarf zugeschnitten
  • individuelle Inhalte für Ihr gesamtes Team
  • freie Termin- und Ortswahl, digital oder in Präsenz

E-Learning

Geballte Expertise von TUTOOLIO und der consus healthcare akademie

Im Bereich der E-Learnings arbeiten wir mit unserem erfahrenen Partner TUTOOLIO zusammen. Gemeinsam bieten wir Ihnen das gesamte Know-how der Gesundheitsbranche in individualisierbaren E-Learning-Lösungen.

Zu so gut wie jedem Thema können wir mit TUTOOLIO ein E-Learning für Sie erstellen – und speziell auf Ihren Bedarf zuschneiden. Dabei eignet sich das Format E-Learning vor allem, wenn Wissen an viele Personen verteilt werden soll. Stetige Themen ohne häufige Änderungen und mit viel theoretischem Input machen ein E-Learning für Sie besonders wirtschaftlich.

Kontaktieren Sie uns noch heute und lassen Sie sich beraten.


Ihre Dozenten

Unsere Experten mit jahrelanger Praxis-Erfahrung

Den Dozenten Ihres offenen Seminars finden Sie in der Terminbeschreibung – ein Klick auf Ihren Wunschtermin genügt.

Claudia Michelfeit-Bei der Kellen

Betriebswirtin, Medizincontrollerin


Sie haben Fragen?

Wir sind montags bis freitags von 9 bis 18 Uhr für Sie da.

Ihre Ansprechpartnerinnen

Inhaltliche Fragen

Laura Bludau

Produktmanagement

Telefon: +49 251 28907-14

E-Mail schreiben

Buchung & Organisation

Elke Vosshöller

Seminarmanagement

Telefon: +49 251 28907-18

E-Mail schreiben


Mehr Medizincontrolling

Vom DRG-Update bis zur Kodierung in ausgewählten Fachbereichen: Finden Sie in unserer Übersicht weitere passende Themen rund um die Kodierung im DRG-System.

zu allen Medizincontrolling-Themen

Immer auf dem Laufenden bleiben

Mit unserem Newsletter wissen Sie stets Bescheid über neue Themen, Termine und Angebote der consus healthcare akademie. Melden Sie sich gleich an!

zur Newsletter-Anmeldung

consus healthcare akademie
Waldkircher Straße 28
79106 Freiburg im Breisgau
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

 

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 
Das Angebot der consus healthcare
akademie ist eine durch den TÜV Nord
geprüfte Bildungsdienstleistung
(Zertifizierung gemäß ISO 29993).