Medizincontrolling – Kodierung Anästhesie und Intensivmedizin

Kodierung in der Anästhesie und Intensivmedizin

Hoher Aufwand, intensiver Einsatz: Auf der Intensivstation fallen schnell hohe Kosten an. Umso wichtiger ist es, Fälle in der Intensivmedizin leistungsgerecht abzurechnen.

In diesem Seminar lernen Sie, wie Sie durch korrekte Kodierung finanzielle Ausfälle in der Anästhesie und der Intensivmedizin vermeiden.

> direkt zu den Terminen


Erlernen Sie die korrekte Kodierung in der Intensivmedizin

Im kostenträchtigen Bereich der Intensivstation entscheiden korrektes Kodieren und Dokumentieren über eine aufwandsgerechte Vergütung. Verluste können in der Intensivmedizin dagegen schnell empfindliche Ausmaße annehmen.

In diesem Seminar lernen Sie die wesentlichen Mechanismen des DRG-Systems mit Fokus auf die Bereiche Anästhesie und Intensivmedizin kennen – theoretisch und anhand von praktischen Beispielen. Reichen Sie gerne eigene Fallbeispiele ein, die Ihnen dabei helfen, das Gelernte schnell bei Ihnen vor Ort umzusetzen.

Reichen Sie gerne eigene Fragen und Fallbeispiele rund um die Kodierung in der Intensivmedizin ein, die Sie im Seminar besprechen möchten.

Was Sie im Seminar lernen

  • Abbildung der Intensivmedizin im DRG-System
  • Relevante Nebendiagnosen, Funktionen, Komplizierende Konstellationen, Prozeduren, Komplexbehandlungen
  • Scoring in der Intensivmedizin (TISS-SAPS)
  • Intensivmedizinische Leistungen (Beatmung, Nierenersatzverfahren, Blutprodukte)
  • Spezielle Kodierung in der Intensivmedizin, Kardiologie, GI-Blutungen, Neurologie, Sepsis, SIRS, etc.
  • MRSA-Infektionen, MRE-Komplexbehandlung und Herausforderungen bei der Dokumentation
  • Zusatzentgelte, Medikamentenkosten und DRGs (Diagnosis Related Groups; deutsch: diagnosebezogene Fallgruppen)
  • Neuerungen im DRG-System 2021

 

Ihr Seminar im Überblick

Methode Vortrag mit Praxisbeispielen und Diskussion
Zielgruppen Ärzte, Kodierfachkräfte und DRG-Beauftragte sowie Mitarbeiter von Krankenkassen mit Schwerpunkt Intensivmedizin
Enthaltene Leistungen Mittagessen und Getränke (nur bei offenem Seminar), Seminarunterlagen
Erforderliche Kenntnisse Grundkenntnisse in der Kodierung
Dauer 1 Tag
Teilnahmebetrag 450,00 € zzgl. MwSt. || 522,00 € inkl. 16 % MwSt. (für Termine bis Dez. 2020) || 535,50 € inkl. 19 % MwSt. (für Termine ab Jan. 2021)

Zu den Kosten für ein Inhouse-Seminar sprechen Sie uns einfach an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot.

Jetzt Punkte sichern!

Erhalten Sie mit diesem Seminar Punkte für die „Registrierung beruflich Pflegender“ (RbP).


Teilnehmer-Stimme

Vielen Dank für viele neue Informationen, für die Manifestierung des bisherigen Wissensstandes und für eine gelungene Fortbildung!*

* Original-Stimme aus unseren Feedback-Bögen

weitere Kundenstimmen


Alle Termine auf einen Blick

Finden Sie hier Ihren Wunschtermin und legen Sie das Seminar mit dem Einkaufswagen-Symbol in Ihren Warenkorb.

Buchen Sie Ihr Inhouse-Seminar

Dieses Thema bieten wir Ihnen auch als individuelles Inhouse-Seminar an - bei Ihnen vor Ort oder digital als Web-Seminar.

Fordern Sie jetzt Ihr Angebot an.


Ihre Dozenten

Den Dozenten Ihres Seminars finden Sie in der jeweiligen Termin-Beschreibung.


So buchen Sie Ihr Wunsch-Seminar

  1. Oben auf dieser Seite den gewünschten Termin aufrufen
  2. Seminar in den Warenkorb legen
  3. Warenkorb aufrufen, anmelden – fertig!

Fragen zum Seminar?

Wir sind Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:


Weitere Medizincontrolling-Seminare

Von den DRG-Grundlagen bis zur Weiterbildung zur Kodierfachkraft: Finden Sie in unserer Übersicht weitere passende Schulungen rund um die Kodierung.

zu den Medizincontrolling-Seminaren

Immer auf dem Laufenden bleiben

Mit unserem Newsletter wissen Sie stets Bescheid über neue Themen, Termine und Angebote der consus healthcare akademie. Melden Sie sich gleich an!

zur Newsletter-Anmeldung

consus healthcare akademie
Lippstädter Straße 42
48155 Münster
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

 

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 
Das Angebot der consus healthcare
akademie ist eine durch den TÜV Nord
geprüfte Bildungsdienstleistung
(Zertifizierung gemäß ISO 29993).