Medizincontrolling - Schlichtungsausschuss

Web-Seminar: Der neue Schlichtungsausschuss und seine ersten Entscheidungen

Zur Klärung strittiger Fragen bei der Kodierung und Abrechnung von Krankenhausleistungen wurde ein neuer Schlichtungsausschuss auf Bundesebene geschaffen.

Dieses Web-Seminar vermittelt Ihnen in kompakter Form alles Wissenswertes zu den ersten Entscheidungen, die zukünftig bei der Kodierung berücksichtigt werden müssen.

> direkt zu den Terminen


Lernen Sie den neuen Schlichtungsausschuss kennen

Mit dem MDK-Reformgesetz wurde die Grundlage für einen neuen bundesweiten Schlichtungsausschuss geschaffen. Er ist zuständig für die Beantwortung von umstrittenen Kodier- und Abrechnungsfragen. Seit Kurzem hat der Schlichtungsausschuss seine Arbeit aufgenommen und erste Entscheidungen getroffen.

Die neuen Entscheidungen sind kurzfristig verbindlich anzuwenden: Seit 21.07.2020 für Krankenhausabrechnungen, die bereits Gegenstand einer Prüfung durch den MD(K) nach § 275 SGB V waren, und ab 01.09.2020 für Abrechnungen von Patienten, die ab diesem Zeitpunkt in die Klinik aufgenommen werden. Damit bleibt Mitarbeitern, die mit der Kodierung bzw. deren Prüfung betraut sind, nur wenig Zeit, sich mit den Entscheidungen vertraut zu machen.

Unser Web-Seminar vermittelt Ihnen daher in komprimierter Form die Inhalte und Hintergründe der getroffenen Entscheidungen des Schlichtungsausschusses. Bereiten Sie sich auf die Neuerungen vor und berücksichtigen Sie diese rechtzeitig in Ihrer Kodierung.

Was Sie im Seminar lernen

  • Zusammensetzung und Aufgaben des Schlichtungsausschusses auf Bundesebene
  • Von der Antragsstellung bis zur Entscheidung - Der Verfahrensablauf
  • Inhalte und Hintergründe der bereits getroffenen Entscheidungen des Schlichtungsausschusses
  • Ausblick: Welche Entscheidungen stehen noch an?

Ihr Seminar im Überblick

Methode Web-Seminar (Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zur Teilnahme und alle weiteren Informationen per E-Mail)
Zielgruppen Kodierfachkräfte und andere mit der Kodierung bzw. Prüfung der Kodierung betraute Mitarbeiter des Medizincontrollings, der Medizinischen Dienste sowie von Krankenkassen
Dauer 2 Stunden
Teilnahmebetrag 139,00 € zzgl. MwSt. || 161,24 € inkl. 16 % MwSt. (für Termine bis Dez. 2020) || 165,41 € inkl. 19 % MwSt. (für Termine ab Jan. 2021)

Das sagen unsere Kunden

Wir möchten, dass Sie zu 100 Prozent zufrieden sind. Darum fragen wir unsere Kunden nach ihrer Meinung zu unserem Angebot.

zu den Kundenstimmen


Alle Termine auf einen Blick

Finden Sie hier Ihren Wunschtermin und legen Sie das Seminar mit dem Einkaufswagen-Symbol in Ihren Warenkorb.

Wunschtermin nicht vorhanden?

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie immer zeitnah alle neuen Termine!

zur Newsletter-Anmeldung


Ihre Dozenten

Den Dozenten Ihres Seminars finden Sie in der jeweiligen Termin-Beschreibung.


So buchen Sie Ihr Wunsch-Seminar

  1. Oben auf dieser Seite den gewünschten Termin aufrufen
  2. Seminar in den Warenkorb legen
  3. Warenkorb aufrufen, anmelden – fertig!

Fragen zum Seminar?

Wir sind Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:


Weitere Medizincontrolling-Seminare

Von den DRG-Grundlagen bis zur Weiterbildung zur Kodierfachkraft: Finden Sie in unserer Übersicht weitere passende Schulungen rund um die Kodierung.

zu den Medizincontrolling-Seminaren

Auch für Ihre Kollegen interessant?

Dieses Seminar bieten wir auch als Schulung bei Ihnen vor Ort an. Auf Wunsch entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine passgenaue Fortbildung. Sprechen Sie uns einfach an!

mehr zu unseren Inhouse-Seminaren

consus healthcare akademie
Lippstädter Straße 42
48155 Münster
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

 

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 
Das Angebot der consus healthcare
akademie ist eine durch den TÜV Nord
geprüfte Bildungsdienstleistung
(Zertifizierung gemäß ISO 29993).