PEPP-Kodierfachkraft

Kompaktkurs: Weiterbildung zur PEPP-Kodierfachkraft

In vier Tagen zur PEPP-Kodierfachkraft: Lernen Sie, wie Sie Leistungen im Krankenhaus mit PEPP korrekt und vollständig dokumentieren und kodieren. 

In dieser Weiterbildung erhalten Sie eine umfassende Einführung in das pauschalierende Entgeltsystem in der Psychiatrie und Psychosomatik – fundiert und praxisnah.

> direkt zu den Terminen


Stärken Sie Ihre Fähigkeiten in der PEPP-Kodierung

Mit der Einführung des neuen Abrechnungssystems PEPP sind die Anforderungen an die korrekte und vollständige Dokumentation und Kodierung erbrachter Leistungen im Krankenhaus gestiegen. Immer häufiger entlasten daher Kodierfachkräfte das Personal. Die Qualifikation dafür erhalten Sie in unserer Weiterbildung zur PEPP-Kodierfachkraft.

Anhand praktischer Übungen erlernen Sie in diesem Kompaktkurs die Grundlagen des Psych-Entgeltsystems PEPP und der Deutschen Kodierrichtlinien (DKR-Psych). Sie erfahren, wie die Kodierung die Abrechnung beeinflusst und welche Bedeutung die Dokumentation medizinischer Leistungen für zukünftige Rechnungsprüfungen hat.

Mit dem Bestehen der Abschlussprüfung erhalten Sie das Zertifikat „PEPP-Kodierfachkraft“ – und damit eine wichtige Zusatzqualifikation im Umgang mit dem pauschalierenden Entgeltsystem in der Psychiatrie und Psychosomatik.

Was Sie im Seminar lernen

  • Definition und Erläuterung von Grundbegriffen des Psych-Entgeltsystems PEPP
  • Kodierrichtlinien in der Psychiatrie, Kinder- und Jugendpsychiatrie sowie Psychosomatik
  • Abbildung in den Klassifikationssystemen (ICD-10-GM und OPS)
  • Kodierung und deren Auswirkung auf die Abrechnung
  • Dokumentation abrechnungsrelevanter Leistungen im Hinblick auf Rechnungsprüfungen
  • Exkurs: Berichtswesen/Controlling im Rahmen des neuen PEPP-Entgeltsystems
  • Abschlussprüfung und Besprechung der Problembereiche

Ihr Seminar im Überblick

Methode Vorträge mit Übungsbeispielen und Diskussion
Zielgruppen Mitarbeiter von Krankenkassen und des Medizinischen Diensts der Krankenversicherung (MDK) sowie Mitarbeiter, die mit der Kodierung in psychiatrischen und psychosomatischen Einrichtungen betraut sind
Erforderliche Kenntnisse Grundkenntnisse in der psychiatrischen und pychosomatischen Terminologie
Enthaltene Leistungen Mittagessen und Getränke (nur bei Präsenz-Seminar), Seminarunterlagen
Dauer 4 Tage (Präsenz-Seminar)
7 Module à 3 Std. (Webinar)
Teilnahmebetrag 1.190,00 € zzgl. MwSt. || 1.416,00 € inkl. MwSt.

Jetzt Punkte sichern!

Erhalten Sie mit diesem Seminar Punkte für die „Registrierung beruflich Pflegender“ (RbP).


Teilnehmer-Stimme

Es hat mir sehr gut gefallen. Ich fühle mich jetzt gut gerüstet, die Schulung bei uns im Hause durchzuführen.*

* Original-Stimme aus unseren Feedback-Bögen

weitere Kundenstimmen


Alle Termine auf einen Blick

Finden Sie hier Ihren Wunschtermin und legen Sie das Seminar/Webinar mit dem Einkaufswagen-Symbol in Ihren Warenkorb.

Wunschtermin nicht vorhanden?

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie immer zeitnah alle neuen Termine!

zur Newsletter-Anmeldung


Ihre Dozenten

Den Dozenten Ihres Seminars finden Sie in der jeweiligen Termin-Beschreibung.


So buchen Sie Ihr Wunsch-Seminar

  1. Oben auf dieser Seite den gewünschten Termin aufrufen
  2. Seminar in den Warenkorb legen
  3. Warenkorb aufrufen, anmelden – fertig!

Fragen zum Seminar?

Wir sind Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:


Weitere PEPP-Seminare

Vom Vertiefungs-Workshop bis zum PEPP-Update mit allen kommenden Neuerungen: Finden Sie in unserer Übersicht weitere passende PEPP-Schulungen für Ihren Bedarf.

zu den PEPP-Seminaren

Auch für Ihre Kollegen interessant?

Dieses Seminar bieten wir auch als Schulung bei Ihnen vor Ort an. Auf Wunsch entwickeln wir gemeinsam mit Ihnen eine passgenaue Fortbildung. Sprechen Sie uns einfach an!

mehr zu unseren Inhouse-Seminaren

consus healthcare akademie
Lippstädter Straße 42
48155 Münster
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

 

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 
Das Angebot der consus healthcare
akademie ist eine durch den TÜV Nord
geprüfte Bildungsdienstleistung
(Zertifizierung gemäß ISO 29993).