PEPP-Kodiersprechstunde

Online-Sprechstunde: Kodierung im PEPP-System

Bei der PEPP-Kodierung tauchen ständig neue Fragestellungen auf. Profitieren Sie von unserer Online-Sprechstunde und bringen Sie Ihr Kodier-Wissen auf Stand.

In unserer Sprechstunde beantworten wir einmal pro Monat Ihre aktuellen Fragen zum PEPP-System - digital und interaktiv.

> direkt zu den Terminen


Klären Sie Ihre Kodier-Fragen zum PEPP-System

Seit der Einführung des Entgeltsystems PEPP sind die Anforderungen an die Kodierung von psychiatrischen und psychosomatischen Leistungen stetig gestiegen. Täglich kommen neue Fragen bei der praktischen Arbeit mit dem PEPP-System auf.

Unsere Online-Sprechstunde bietet Ihnen eine Plattform für Ihre Fragen. Ob Kodier-Probleme bei einem aktuellen Fall, Rückweisungen von Kostenträgern oder MDK-Themen – Sie fragen, wir antworten.

Und so funktioniert’s: Sie schicken uns bis spätestens eine Woche vor dem Termin Ihre Fragen per E-Mail. Bitte anonymisieren Sie konkrete Fälle unbedingt im Vorhinein. In der Sprechstunde diskutieren wir gemeinsam die Frage-Antwort-Konstellationen aller Teilnehmer. Im Nachgang erhalten Sie eine Zusammenfassung der Themen.

Sie möchten ein ganzes Jahr jeden Monat an unserer Sprechstunde teilnehmen? Dann sichern Sie sich Ihre Jahreskarte zum Vorteilspreis und profitieren Sie 12 Monate lang von unserem Expertenwissen.
Zur Buchung der Jahreskarte kontaktieren Sie uns bitte hier.

Welche Fragen haben Sie?

  • Kodierprobleme bei einem aktuellen Fall, z.B.
    • Hauptdiagnose
    • Nebendiagnosen
    • OPS
  • Anfragen bzw. Rückweisungen von Rechnungen von Kostenträgern (DTA §301)
    • Fallzusammenlegungen
    • Tage ohne Berechnung
    • Entlassungsart
    • Verlegung
    • Zwischenrechnung
  • MD(K)-Themen
  • und vieles mehr...

Ihre Sprechstunde im Überblick

Methode Webinar (Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie den Link zur Teilnahme und alle weiteren Informationen per E-Mail)
Zielgruppen Ärzte, Psychologen, Spezialtherapeuten, Kodierfachkräfte und MDK-Sachbearbeiter
Enthaltene Leistungen Digitale Zusammenfassung der Fragen und Antworten
Dauer ca. 1 Stunde (Die Sprechstunde findet einmal pro Monat mittwochs statt)
Teilnahmebetrag Einzeltermin
99,00 € zzgl. MwSt. || 117,81 € inkl. MwSt.

Jahreskarte
999 € zzgl. MwSt. || 1.188,81 € inkl. MwSt.
Besonderheit Bei unserer Online-Sprechstunde handelt es sich um einen fachlichen Austausch mit Expertenmeinungen. Es wird keinerlei rechtliche Haftung für Inhalte und gegebene Ratschläge übernommen.

Das sagen unsere Kunden

Wir möchten, dass Sie zu 100 Prozent zufrieden sind. Darum fragen wir unsere Kunden nach ihrer Meinung zu unserem Angebot.

zu den Kundenstimmen


Alle Termine auf einen Blick

Finden Sie hier Ihren Wunschtermin und legen Sie das Seminar mit dem Einkaufswagen-Symbol in Ihren Warenkorb.

Wunschtermin nicht vorhanden?

Melden Sie sich jetzt für unseren Newsletter an und erhalten Sie immer zeitnah alle neuen Termine!

zur Newsletter-Anmeldung


Ihre Dozenten

Den Dozenten Ihres Seminars finden Sie in der jeweiligen Termin-Beschreibung.


So buchen Sie Ihr Wunsch-Seminar

  1. Oben auf dieser Seite den gewünschten Termin aufrufen
  2. Seminar in den Warenkorb legen
  3. Warenkorb aufrufen, anmelden – fertig!

Fragen zum Seminar?

Wir sind Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr für Sie da:


Weitere PEPP-Seminare

Von den PEPP-Grundlagen bis zum PEPP-Update mit allen kommenden Neuerungen: Finden Sie in unserer Übersicht weitere passende PEPP-Schulungen für Ihren Bedarf.

zu den PEPP-Seminaren

Ihre Vorteile

Bei uns finden Sie das passende Online-, Präsenz- oder Inhouse-Seminar für jeden Klinikmitarbeiter. Unsere Dozenten kennen den Klinikalltag aus ihrer eigenen Praxis.

Erfahren Sie mehr über die consus healthcare akademie

consus healthcare akademie
Lippstädter Straße 42
48155 Münster
Tel: +49 251 28907-0
Fax: +49 251 28907-77
E-Mail: info@healthcare-akademie.de

 

Sie erreichen uns
Montag bis Freitag von 9 bis 18 Uhr

 
Das Angebot der consus healthcare
akademie ist eine durch den TÜV Nord
geprüfte Bildungsdienstleistung
(Zertifizierung gemäß ISO 29993).